Infrastruktur

Allgemein, Berlin, Filmpolitik, Medienpolitik

Oppositionsarbeit wirkt, BKM kündigt Corona-Strukturfonds für Kulturszene an

Zur Ankündigung der Kulturstaatsministerin Monika Grütters einen Strukturfonds für die Kulturszene in Zeiten der Corona-Krise einzurichten erklärt MdB Tabea Rößner: Unsere Oppositionsarbeit und die Proteste von Kulturschaffenden wirken! Kulturstaatsministerin Monika Grütters kündigt einen Strukturfonds für die Kulturszene in Zeiten der Corona-Krise an und will damit unseren Grünen Antrag „Maßnahmen zur Rettung der kulturellen Infrastruktur in…

Weiterlesen »

Berlin, Digitalpolitik, Meine Themen

Statement zum DigiNetzG

Am gestrigen Mittwoch wurde in der Regierungsbefragung der im Kabinett beschlossene „Entwurf eines Gesetzes zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG)“ vorgestellt. Folgendes Statement dazu habe ich netzpolitik.org gegeben:   Um das volle Mitnutzungspotenzial von digitaler Infrastruktur zu nutzen und Investitionsanreize für den schnelleren Ausbau von NGA-Netzen zu schaffen, muss durch dieses Gesetz der nachhaltige…

Weiterlesen »

"Koblenz-Pfaffendorfer Brücke" von onnola, via flickr.com, lizensiert unter CC BY-SA 2.0

Berlin, Mainz und Rheinland-Pfalz, Parlamentarische Initiativen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Ein Viertel der Brücken in Rheinland-Pfalz sind „nicht ausreichend“ oder „ungenügend“

Wie eine kleine Anfrage der rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ergab, befindet sich fast ein Viertel der gesamten Brückenfläche in einem nicht ausreichenden Zustand; im bundesweiten Vergleich schneidet Rheinland-Pfalz hier sehr schlecht ab. „Rheinland-Pfalz hat zu viele Brücken in mangelhaftem Zustand. Damit belegen wir auch im bundesweiten Vergleich einen hinteren Platz. Wer Brücken…

Weiterlesen »

Berlin, Digitalpolitik, Meine Themen, Parlamentarische Initiativen

Heute für morgen investieren – Damit unsere Zukunft nachhaltig und gerechter wird

Damit aus Ideen Innovationen werden, die auch in Zukunft gutes Leben in Deutschland möglich machen, müssen wir heute investieren. In Köpfe, die heute und morgen diese Ideen entwickeln, in mehr Chancen für jeden einzelnen und in gute Strukturen, in schnelles Internet, nachhaltige Mobilität und unsere Stromnetze. Und in Ideen, die die Klimakrise wirksam angehen und…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz, Parlamentarische Initiativen

Zustand der Eisenbahnbrücken in Rheinland-Pfalz

„Deutschland als Industrieland ist auf eine gute Infrastruktur angewiesen. Diese ist aber bundesweit in einem kritischen Zustand. Das Durchschnittsalter der Eisenbahnbrücken in Deutschland liegt bei 55,9 Jahren. Dieses Durchschnittsalter nimmt immer weiter zu. Erst Ende Januar 2014 hat der Vorsitzende der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, gesagt, dass in Deutschland bei 1400 Brücken dringender Sanierungsbedarf besteht und sich der…

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Alternative zur B39-Tunnellösung gleichberechtigt prüfen

Das rheinland-pfälzische Infrastrukturministerium hat am 5. Juni 2013 in der Rheinpfalz auf die Pressemeldung der rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) reagiert, in der sie die Finanzierungsgrundlage der Umgehung der B39 im Stadtgebiet von Neustadt in Frage gestellt hat. Dazu erklärt die Abgeordnete wiederum:

Weiterlesen »