Allgemein

Allgemein, Mainz und Rheinland-Pfalz, Positionen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Aufruf an Vermieterinnen und Vermieter: Solidarität überall da, wo es möglich ist

Der Bundestag hat gestern mehrere Maßnahmen beschlossen, die unter anderem sofortige finanzielle Hilfen sowie einen Kündigungsschutz für Mieterinnen und Mieter vorsehen. Für diesen Rettungsschirm im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie investiert die Bundesregierung mehrere hundert Milliarden Euro. Es ist gut und wichtig, dass sie diese Summe nun in die Hand nimmt, um den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen…

Weiterlesen »

Allgemein, Berlin, Fachthemen, Filmpolitik

Corona: Verbindliche Anordnungen für Filmproduktionen benötigt

Filme sind unterhaltsam und bieten gerade in Zeiten von Corona eine willkommene Ablenkung. Bei der Produktion von Filmen arbeiten viele Branchen und Menschen eng zusammen – im wörtlichen Sinne. Auf den Straßen wird es zunehmen leerer, in vielen Filmstudios nicht.  Es herrscht ein großes Durcheinander und wenig Rechtssicherheit. Maßnahmen zur Schließung von Unternehmen dürfen die…

Weiterlesen »

Allgemein, Berlin, Fachthemen, Filmpolitik

Corona: Bundesregierung muss Kinos retten

Ab heute sind bundesweit auch alle Kinos geschlossen. Das ist richtig, damit das Coronavirus auch dort nicht weiter verbreitet wird. Für viele Kinos ist das eine Katastrophe. Nach den wirtschaftlich angespannten vergangenen Jahren haben viele Kinos zu kämpfen, durch die Coronakrise droht ihnen das Aus. Die Kinos brauchen Unterstützung! Zudem mussten viele Filmproduktionen ihre Drehs unterbrechen….

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Kaiserslautern, Mainz und Rheinland-Pfalz, Meine Büros, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Tätigkeitsberichte, Termine und Veranstaltungen

Staffelstabübergabe in Trippstadter Straße

MdB Tabea Rößner übergibt Kaiserslauterer Regionalbüro an MdEP Jutta Paulus Vor zehn Jahren bezog die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner ihr Regionalbüro in Kaiserslautern. Damit schuf sie in einer Bürogemeinschaft mit dem Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kaiserslautern neben ihrem Wahlkreisbüro in Mainz auch in der Pfalz eine Anlaufstelle für interessierte Bürgerinnern und Bürger und gab grüner…

Weiterlesen »

Allgemein, Berlin, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Gedenken an Fukushima – es sollte uns eine Mahnung sein

Die Reaktorkatastrophe von Fukushima jährt sich heute zum neunten Mal. Die Gedenkfeier wurde abgesagt. Umso wichtiger, der vielen Opfer und den unfassbaren Umweltschäden zu gedenken. Ich erinnere mich gut an die erschreckenden Bilder: Vom Tsunami ausgelöste Wassermassen überzogen ganze Landstriche, zerstörten Dörfer und Städte und lösten die Kernschmelze im Reaktor von Fukushima aus. Jahrelang floss…

Weiterlesen »

Allgemein, Berlin, Mainz und Rheinland-Pfalz, Pressemitteilungen, Verkehrslärm

EU-Kommission stoppt Geisterflüge

Eine sinnvolle und notwendige Änderung für den Flugverkehr aus Brüssel: Bisher mussten Fluggesellschaften ihre gebuchten Slots für Starts und Landungen an Flughäfen zu 80 Prozent nutzen, damit sie die Nutzungsrechte an Flughäfen nicht verlieren. Das hatte zur Folge, dass immer mehr Geisterflüge unterwegs waren, also Flüge, die nach Stornierungen aufgrund der Corona-Pandemie mit fast leeren…

Weiterlesen »

Allgemein, Anträge und Papiere, Berlin, Fachthemen, Filmpolitik

Grünes Kino und umweltfreundliche Filmproduktion

Eine Stunde Fernsehfilm erzeugt beim Dreh oft mehr CO2, als der gemeine Bundesbürger im Jahr verursacht. Aber Kino muss keine Sünde sein. Initiativen aus der Filmbranche zeigen Wege auf, wie Filmproduktion und Kino nicht zu Lasten der Umwelt gehen. Die Bundesregierung sollte sie dabei unterstützen. Wir haben einen Plan entworfen, was getan werden muss!  Mehr…

Weiterlesen »

Allgemein, Fachthemen, Medienpolitik

KEF-Bericht: moderate Erhöhung des Rundfunkbeitrags

Anlässlich der Empfehlung der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF), den Rundfunkbeitrag um 86 Cent zu erhöhen, erklärt Tabea Rößner, Medienexpertin der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Es ist gut und richtig, dass eine unabhängige Kommission den Finanzbedarf für den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk ermittelt, damit Staatsferne und Rundfunkfreiheit gewährleistet sind. Die Beitragserhöhung fällt moderat aus…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz und Kaiserslautern, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Termine und Veranstaltungen

Bürgersprechstunde im Wahlkreis

Die Mainzer Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner lädt zur Bürgersprechstunde ein. Am Montag, den 17.02.2020 haben interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis die Möglichkeit, ihr Anliegen in der Zeit von 16 bis 18 Uhr vorzubringen. Anmeldungen bitte telefonisch unter 06131-8924395 oder unter der Mailadresse tabea.roessner.wk@bundestag.de

Weiterlesen »