Meine Themen, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Verbraucherschutz

Verbraucher*innen von der Bundesregierung allein gelassen: Sommerurlaub ungewiss

Zum gestrigen Kabinettsbeschluss der Bundesregierung zur Ausweitung der weltweiten Reisewarnungen und den Auswirkungen auf die Verbraucherinnen und Verbraucher erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Verbraucherschutzpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die anstehenden Sommerferien und das Rumgeeiere der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise stürzen viele Verbraucher*innen in große Unklarheit: Was passiert mit den bereits fest…

Weiterlesen »

Allgemein, Berlin, Filmpolitik, Medienpolitik

Oppositionsarbeit wirkt, BKM kündigt Corona-Strukturfonds für Kulturszene an

Zur Ankündigung der Kulturstaatsministerin Monika Grütters einen Strukturfonds für die Kulturszene in Zeiten der Corona-Krise einzurichten erklärt MdB Tabea Rößner: Unsere Oppositionsarbeit und die Proteste von Kulturschaffenden wirken! Kulturstaatsministerin Monika Grütters kündigt einen Strukturfonds für die Kulturszene in Zeiten der Corona-Krise an und will damit unseren Grünen Antrag „Maßnahmen zur Rettung der kulturellen Infrastruktur in…

Weiterlesen »

Digitalpolitik, Mainz und Rheinland-Pfalz, Medienpolitik, Presse und Meinungen

MdB Tabea Rößner ruft zu Laptop-Spenden für bedürftige Schülerinnen und Schüler auf

Zu der Debatte rund um das „Sofortausstattungsprogramm“ für Schulen im Zusammenhang mit der Corona-Krise erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Netzpolitik der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Arbeit, Bildung, Freizeitgestaltung: Alles verlagert sich in der aktuellen Corona-Krise ins Digitale. Doch durch die Krise droht die Schere zwischen den digital abgehängten und den digital gut ausgestatteten Menschen…

Weiterlesen »

Berlin, Digitalpolitik, Meine Themen, Parlamentarische Initiativen, Presse und Meinungen

Bundesregierung ignoriert erste Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz

Zur Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zu den ersten Kurzberichten und Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz erklärt Tabea Rößner: „Union und SPD zeigen erneut ihre Verachtung für die Enquête-Kommission Künstliche Intelligenz. Nach dem monatelangen Streit um die Öffentlichkeit der Ausschusssitzungen und darum, ob die ersten Zwischenberichte überhaupt…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Termine und Veranstaltungen, Veranstaltungen, Wahlkreisbüro

Telefon-Sprechstunde am 28. April 2020

Zu einer Telefon-Sprechstunde lädt die Mainzer Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner am Dienstag, den 28. April 2020, ein. Von 16 bis 18 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis die Möglichkeit, sich mit ihren Anliegen und Fragen direkt an Frau Rößner zu wenden. „Gerade in den letzten Wochen habe ich zahlreiche Mails und Anfragen bekommen, in denen Bürgerinnen und…

Weiterlesen »

Berlin, Reden, Verbraucherschutz

Rede am 22.04. zu einer fairen Gutscheinlösung im Veranstaltungsbereich

Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen geht es gerade ziemlich schlecht: keine Veranstaltungen, keine Einnahmen. Viele Ticketinhaber unterstützen deshalb bereits jetzt ihr Festival, ihr Theater oder ihren Marathon-Veranstalter, indem sie einen Gutschein statt einer Rückerstattung des Ticketpreises akzeptieren oder sogar ganz darauf verzichten. So bekunden sie ihre Solidarität, und das ist…

Weiterlesen »

Allgemein, Mainz, Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Mainzer Biontech erhält Zulassung zu klinischen Tests eines Impfstoffes gegen COVID-19

Zu den deutschlandweit ersten Zulassungen zu klinischen Tests eines Impfstoffes gegen COVID-19 erklärt MdB Tabea Rößner: Gute Nachrichten kommen aus meiner direkten Nachbarschaft: Die erste deutsche Zulassung zu klinischen Tests eines Impfstoffes gegen Corona hat das Paul-Ehrlich-Institut heute dem Mainzer Unternehmen Biontech erteilt. Dieses wird nun seinen Wirkstoff an gesunden Freiwilligen testen. Als Mainzerin freut…

Weiterlesen »

Allgemein

Endlich Stopp von überhöhten Gebühren bei Rufnummermitnahme

Zum regulierenden Eingreifen der Bundesnetzagentur bei überhöhten Gebühren für die Rufnummermitnahme im Mobilfunkbereich erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Verbraucherschutz der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: „Dieser Schritt war längst überfällig. Ich begrüße ausdrücklich, dass endlich die Gebühren bei der Rufnummermitnahme beim Mobilfunk-Anbieterwechsel sinken. Gebühren wie bisher von bis zu 30 Euro sind ein schlechter Witz….

Weiterlesen »

Allgemein

Digitalisierung und Corona: Mit digitalen Lösungen die Krise besser bewältigen

Die Corona-Krise ist eine große Herausforderung für alle Menschen in Deutschland. Digitale Lösungen können einen wichtigen Beitrag leisten, um besser durch die Krise und wieder heraus zu kommen. Die Voraussetzungen dafür müssen jetzt geschaffen werden. Ob Kontaktverfolgungs-Apps, Heimarbeit, Heimunterricht, staatliche Leistungen wie Verwaltungsangebote oder der Zugang zum Recht: Digitale Lösungen sind dringend nötig, um die…

Weiterlesen »

Allgemein, Newsletter

Newsletter April 2020

Turbulente, ungewisse und schwierige Zeiten, in die die Ostertage dieses Jahr fallen. Was das Jahr 2020 neben dem Auftreten von COVID-19 auf politischer Ebene bewegte, rückt im Angesicht der ausgebrochenen Pandemie scheinbar in den Hintergrund. Doch in den Bereichen Netzpolitik und Verbraucherschutz gibt es nach wie vor einiges zu tun. Habe ich mich im März…

Weiterlesen »